Stand: 12.11.2022

zeit der entscheidung

wir leben nicht in der endzeit, sondern in der zeit der offenbarung und der entscheidung.
die götter und dämonen haben jegliche macht verloren!
die machtelite, die bislang den göttern hörig war, hat die möglichkeit verloren, die erde auf einen schlag atomar oder anderweitig zu vernichten.
die machtelite verliert gegenwärtig fortwährend an macht und kann zunehmend weniger schaden anrichten.
schreckliche dinge, die bislang vor uns verborgen werden konnten, werden offenbar.
auch die "seite des lichts" oder "universelle allianz" oder wie immer sie sich nennt, hat ihre geistige führung verloren. sie kämpft glücklicherweise noch weiter gegen die "seite der finsternis", aber sie wird nicht mehr in der lage sein, als neues faschistisches element die erde beherrschen zu können, wie es die mächte geplant hatten, die über dem schachbrett aus "schwarz und weiß" oder "licht und finsternis" standen.

der himmel wurde weitgehend gereinigt. nun steht die reinigung der erdoberfläche an.

der, der pflanzen, tiere und menschen aus und durch liebe geschaffen hat, wird nun ab diesem zeitpunkt die menschen nicht mehr stützen, wenn sie weiterhin schaden stiften. aus diesem grund ist es nun für die menschen (und für andere wesen) notwendig, sich zu entscheiden.
es ist die entscheidung zwischen einem leben in liebender verbundenheit mit allen lieben geschöpfen und einem egoismus, der inkauf nimmt, andere wesen zu schädigen oder einer dienerschaft innerhalb zerstörerischer netzwerke und machtstrukturen.
im ersten schritt wird von keinem menschen erwartet, über sich hinaus zu wachsen, "aufzusteigen" oder ein "heiliger" zu werden. es genügt, wenn die menschen es ablehnen, schwere verbrechen zu verüben und wenn sie aufhören, ein system aus vertrauten herrschern und herolden (systemmedien) zu stützen und zu rechtfertigen, welches seine schändlichkeit und zerstörungskraft reichlich unter beweis gestellt hat.

diese webseite setzt sie hiermit in kenntnis davon, welche bedeutung diese entscheidung für ihr leben hat.

diese webseite gibt ihnen mittel an die hand, sich wirksam gegen staatswillkür oder andere feindselige übergriffe zu schützen.

diese webseite vermittelt eine idee dafür, wie wir diese erde in einen ort verwandeln können, auf dem das leben für alle lebewesen freude macht und auf dem jedes lebewesen in liebender verbundenheit mit allen anderen lebewesen leben können, so lange wir dies wünschen, ohne dass es uns an irgendetwas mangelt, was wir für ein glückliches leben wünschen könnten.

die folgenden dokumente geben ihnen in diesem sinne hilfestellung

"zeit der entscheidung"

"zeit der entscheidung" erklärt die vergleichsweise bedeutungslosigkeit der irdischen rechtssysteme, das vorhandensein von universellen rechten und wie unsere angewiesenheit auf den schutz unseres liebenden schöpfers für die fatale folgen haben kann, die sich gegen die schöpfung und gegen das leben entscheiden und die somit seine schützende hand weg schieben. es geht überhaupt nicht darum, an einen liebenden schöpfer zu glauben oder an das, was in dem text steht, es geht darum, die mitteilung darüber übermittelt bekommen zu haben. die entscheidung beginnt nicht damit, den text gelesen zu haben, sondern damit, die chance gehabt zu haben, diese kenntnis zu erlangen.
dieses schriftstück kann auch wirkungsvoll verwendet werden, wenn sie sich niederträchtigen angriffen ausgesetzt sehen, in dem sie den angreifern dieses schriftstück zukommen lassen.

dieses schriftstück ist für diesen moment (herbst 2022) das bedeutsamste der hier aufgeführten dokumente und darf nun getrost, wenn ihr diesem weg zustimmt, mit aller kraft verbreitet werden, so dass alle menschen hiervon kenntnis erhalten!

"rechtsunsicherheit"

die "rechtsunsicherheit" erklärt rein innerhalb der irdischen rechtssysteme, wie der vermeintliche deutsche staat bzw. die brd-verwaltung ihre eigenen deutschen und weltweiten rechtsgrundlagen vollständig verlassen hat und mittlerweile vollständig im "rechtsfreien raum" und willkürlich handelt. dieses dokument können sie bei jeder gelegenheit übergeben (am besten gemeisam mit der "zeit der entscheidung"), wenn behörden ihnen unrecht tun.
es ist nicht angebracht, die verfolgung eines von ihnen begangenen unrechts (unrecht nicht im irdisch-gesetzlichen sondern im tatsächlichen sinne) mit diesen dokumenten abzuwehren, weil auch illegitime behörden vor unserem liebenden schöpfer einen gewissen schutz genießen, wenn sie anständige menschen vor schädigung durch verbrecher schützen.
dieses schriftstück gilt nur für deutschland. die entsprechende situation ist in ähnlicherweise weltweit in praktisch jedem land so ähnlich gegeben und es ist eine notwendige aufgabe, die inneren widersprüche der rechtssysteme in den jeweiligen ländern aufzudecken und in entsprechender weise zu dokumentieren.

"die weggabelung"

"die weggabellung" zeigt in der beschreibung eines augenblicks zwei verschiedene wege auf, wie wir in zukunft leben könnten. diese beiden wege könnten für unsere gegenwärtige lage stehen und für eine zukunft, wie wir sie wünschen und gestalten könnten.

wer offenbart sich hier?

gibt sich selenski auf diesem wege als "antichrist" aus?

blaupause

dieses etwas längere schriftstück richtet sich an all diejenigen, die daran mitarbeiten wollen, die sich verändernde welt aktiv mit zu gestalten.
es ist das einzige uns bekannte vorgehen, um einen weg aus den betrügerischen idealen der "aufklärung" und unserer illusion von "demokratie" einen weg in eine freie welt ohne verträge und ohne fremdherrschaft zu ebnen. hierbei können die menschen frei wählen, inwieweit sie noch im gewohnten system der zivilisation verharren wollen oder inwieweit sie sich von jeglicher herrschaft lösen wollen und in ein selbstbestimmtes und liebevolles und eigenständiges leben in enger verbindung mit pflanzen, tieren und menschen zu gehen.